IFA 2016: Stellt Wiko Eure Fragen!

Einige unsere älteren Leser erinnern sich vielleicht noch. Letztes Jahr waren wir auf der IFA in Berlin uns vor der Kamera mit Ole Grosstück, Marketing Manager Wiko Germany, über die Marke unterhalten. Das besondere: in diesem Interview wurden jedoch nicht nur unsere Fragen zu Sprache gebracht, sondern auch ihr als Leser hattet die Möglichkeit, Fragen direkt an Wiko zu stellen. Das Ergebnis gab es in Video-Form dann hier zu sehen.

Ifa 2016 Berlin

Dieses Jahr werden wir – Rainer und ich (Vincent) – erneut die IFA besuchen und ratet mal, wer auf der IFA 2016 wieder ein Interview mit Ole Grosstück führen kann. Richtig, WikoBlog.de! 😉

Auch in diesem Jahr werdet ihr die Möglichkeit haben, in den Kommentaren eure Fragen loszuwerden, die wir dann nach Berlin mitnehmen werden. Möglich ist im Grunde alles, also einfach raus damit (natürlich auch Fragen bezüglich Updatepolitik, aber das ist ja nicht alles ;)). Die Funkaustellung beginnt am zweiten September. Zeit, eure Angelegenheiten in die Kommentare zu posten, habt ihr bis Dienstag, dem 30.08.2016. Danach schicken wir alle Fragen an Wiko Deutschland, damit man sich gegebenenfalls benötigte Informationen in Ruhe einholen kann.

Übrigens: solltet ihr selbst Besucher der IFA sein, so könnt ihr Wiko natürlich auch direkt besuchen und die bereits angekündigten Neuheiten besichtigen. Alle wichtigen Informationen dazu gibt es hier.

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Neueste Artikel von Vincent (alle ansehen)

Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

13 Antworten

  1. M. Gruber M. Gruber sagt:

    Frage #1: Wann kommt das Android-6-Update für das Fever?

  2. Ano User Ano User sagt:

    Viel wichtiger ist, ob Wiko gedenkt patches zur Quadroot Lücke auf älteren Geräten bereitzustellen.
    Ein Ridge 4g kann man dank der heftigen Sicherheitslücke nur mit üblen Nachgeschmack ans Netz hängen, meins liegt vorerst in der Schublade 🙁

  3. J.Vogl J.Vogl sagt:

    Wie sieht es allgemein mit den Updates älterer Geräte wie Getaway, etc. aus?

  4. Sebastian Kotzias Sebastian Kotzias sagt:

    Ich kann gute Kunde fürs Wiko Ridge verkünden ich habe es geschafft cyanogenmod 13 zu porten.
    Die Kamera funktioniert noch nicht, sowie paar andere kleine dinge, aber ich werde es versuchen sie zu fixen. Hier paar Bilder:

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=efa849-1472155480.jpg
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=645c42-1472155557.jpg

  5. birdybesitzer birdybesitzer sagt:

    Wird es auch wieder kleinere Geräte geben? 4,5″ <130mm oder 4,7"<135mm wären gute Werte. Es gibt viele Nutzer, denen 5" Geräte zu groß sind, die aber trotzdem viel Leistung haben wollen, außer den Sony Compact Modellen gibt es da rein gar nichts. Also 2 GB Ram, HD Display, guter SD 4xx oder 6xx Prozessor oder was besseres als der Mediatek 6735 und Akku um due 3000 mAh, dazu noch ein gutes Design (à la Ridge z.B.). Damit könnte sich Wiko eine goldene Nase verdienen.

  6. Axel Axel sagt:

    Das 6.0 Update ist da! Habe eine kleine Version 41 erhalten, die dann die neue Version erscheinen lässt. Werde aber nun erst einmal alles sichern und dann 1362,80 MB downloaden. Freu!

  7. Vincent Vincent sagt:

    Tatsache, danke für den Link. Komisch, sonst gibt es immer riesen Ankündigungen und jetzt heimlich, still und leise… 😮

  8. Charlie Charlie sagt:

    Hi Ich habe problem mit mein neu Wiko Fever 4G Version8 . Ich habe problem mit der Update auf Android 6. Kann jemand mir helfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.