SMS-Bug bei einigen Wiko Geräten behoben, weitere Modelle folgen bald [UPDATE]

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Günther Rietschelt sagt:

    Hallo Vincent,
    ich besitze ein Rainbow und hatte betreffs des Bug keine Probleme, da die entsprechende Zeichenkombination von mir nicht verwendet wurde. Das Update kam, wenn ich mich nicht irre, vor etwa 5-6 Tagen. Ich mache aber von mir aus öfters eine manuelle Abfrage auf aktuelles System.
    Gruß – Günther –

    • Vincent Höcker sagt:

      Hallo Günther,
      Vielen Dank für die Rückmeldung! Zum Glück kommt es ja auch eher selten vor, dass man eine SMS bekommt, deren einziger Inhalt ein ‚=‘ ist.
      Dann warst du einer der ersten, denn manche haben es noch nicht erhalten 😉

      Gruß
      Vincent

  2. Sascha sagt:

    Hey Leute, das mit dem Bug-Fixes ist Super!
    Ich will Wiko kontaktieren und fragen ob/wann das Update 4.4 rauskommt.

    Hab vorher in anderen posts gelesen das daran gearbeitet wird, will das selber überprüfen.

    An wenn muss ich meine E-Mail schreiben? 🙂

  3. achim sagt:

    Ich konnte das Neustartes nach Erhalt einer entsprechenden SMS auf meinem Darkmoon nachvollziehen. Heute wurde mir eine Systemaktualisierung angeboten, da der Akku aber zu leer ist (unter 50%), lässt sich das Update noch nicht einspielen.

    • achim sagt:

      So, der Akku war nun ausreichend geladen, das Update installiert und es gibt keine Neustarts mehr nach erhalt einer SMS mit „=“ .
      Ein großes Lob an Wikomobile für das schnelle Update!

  4. Teddy sagt:

    Gerade lese ich bei Heise von einer Sicherheitslücke namens „Stagefright“, von der 95 % aller Android-Smartphones betroffen sein sollen. Ein Angreifer kann z.B. durch eine Videodatei in einer MMS die Kontrolle über das Telefon erlangen. Ist bekannt, welche Telefone von Wiko verwundbar sind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.