Android 9 – weiterhin kein Update für die älteren Modelle in Sicht


Bastian Ebert

Ich schreibe bereits seit 2006 über Technik und Mobilfunk - Schwerpunkt sind dabei vor allem neuen Entwicklungen auf den mobilen Markt und immer wieder Handys und Smartphones (und die passenden Tarife). In den letzten Jahren sind dann vor allem Android Themen und natürlich Wiko als Unternehmen und Markt dazu gekommen. Mehr zu mir und meinem fachlichen Hintergrund: Wer schreibt hier?

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Runne sagt:

    Ich hab ein Wiko Harry, im Dezember 2019 gekauft und bin kolossal enttäuscht.
    Mein altes LG hatte Android 8. und jetzt muss ich nicht mit A 7. rumschlagen. Das ist doch enttäuschend. Sonst bin ich mit dem Handy zufrieden

  2. martin sagt:

    Hallo Zusammen,
    ich habe ein Wiko Lenny 4 und bin damit aufs Ganze gesehen ziemlich zufrieden. Was mich allerdings ziemlich nervt ist die Tatsache, dass ich immer noch Android Version 7,0 auf dem Handy habe während andere schon mit Version 10 oder 11 unterwegs sind.
    Das ist nicht gerade toll -und ich würde dies gerne ändern. Was muss man unternehmen, was tun um hier Verbesserung zu schaffen.
    Anm.: Habe Notebooks für die Servicearbeiten hier – mit Linux oder auch Win Betriebsystemen.
    Freue mich auf einen Tipp VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.