Wiko – so macht man ein Backup und sichert die Daten

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

Bastian Ebert

Ich schreibe bereits seit 2006 über Technik und Mobilfunk - Schwerpunkt sind dabei vor allem neuen Entwicklungen auf den mobilen Markt und immer wieder Handys und Smartphones (und die passenden Tarife). In den letzten Jahren sind dann vor allem Android Themen und natürlich Wiko als Unternehmen und Markt dazu gekommen.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Margit Fleig sagt:

    Ich habe ein wiko Smartphone und möchte Dateien auf ein xperia kopieren. Habe schon mehrere Methoden probiert, leider hat nichts funktioniert!! Bitte um Vorschläge die es klappen kann. Danke

    • Bastian Ebert sagt:

      An welcher Stelle gibt es denn Probleme? Und ist das Gerät mit einem Google Konto verknüpft? Dann könnte man die Übertragung direkt darüber machen.

  2. Falko Pohl sagt:

    Ich hab selbst ein Wiko Telefon das „Robby“ Es Funzt einwandfrei und ist gut .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.