Wiko Rainbow hier bei uns im Test!

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren …

32 Antworten

  1. Susanne Wikonaut sagt:

    Hallo!
    Was lese ich da…Gorillaglas?
    Kannst Du bitte noch mal nachsehen, DAS wäre ja toll.
    Dann hab ich noch eine Frage, hat das rainbow eine Status LED (notification), ich kann nämlich kein auf dem Foto keine Öffnung/Stelle dafür sehen.
    Da ich ein CP2 habe, interessiert mich eigentlich nur noch die Haptik der Gehäuseschale.
    Der Unterschied zwischen 4.1.2 und 4.2.2, ist der spürbar? Wenn ja, wo?
    Viel Spass beim Testen, Gruß,
    Susanne

    • Eric sagt:

      Hallo,

      das mit dem Gorilla Glass scheint doch nicht zu stimmen, tut mir leid. Die Status-LED befindet sich ganz rechts unter dem Gitter der Hörmuschel, ist aber leider nur sehr schlecht zu sehen (mehr dazu im Test). Die Haptik würde ich als wirklich gut und solide bezeichnen – ganz ohne Knarzen oder andere Mängel. Aber mit der Verarbeitung gibt es bei Wiko sowieso keine Probleme (so zumindest mein Eindruck nach Cink Peax 2, Darknight, Darkmoon und nun dem Rainbow).

      Zwischen Android 4.1.2 und 4.2.2 gibt es doch einige Unterschiede, am besten liest du dir dazu die Testberichte hier am Blog zu Darkmoon/Darknight und dem Cink Peax 2 (z.B. hier: http://www.handy-faq.de/forum/wiko_cink_peax_2_forum/294963-wiko_cink_peax_2_offizieller_testbericht_by_handy_faq_de.html) durch.

      Grüße

  2. Susanne Wikonaut sagt:

    Hallo Eric, danke für die schnelle Rückmeldung.
    Eine Frage noch zum Test..wie gut kann man das 5″er mit einer Hand bedienen..?
    Ich mein, ich hab zwar nicht die zartesten Hände, aber der Sprung von 4,5″ zu 5″ ist schon merkbar, oder?
    Das klingt zwar wie eine dumme Frage, aber ich hab schon einige 5″er in der Hand gehabt, die gefühlt verschieden groß waren.

    Ist das Cover eher Klavierlack-„rutschig“ oder eher so gummiert?
    Man kann auch das nicht gut auf den Fotos erkennen.
    Obwohl ich mein glänzendes weißes CP2 Cover total toll finde, nervt es doch im tgl. Umgang. Mal eben irgendwo aufstellen, um mal ein Video zu gucken geht nicht ohne Silikonhülle, aus der Fahrradhalterung rappelt es sich ohne Silikonhülle auch sändig heraus..
    ____
    Zur Software hab ich keine Fragen, weil ich mich einfach noch nicht damit beschäftigt habe *schäm*, als „alte“ Palm III bis m505 Userin ist das ein Frevel, ich weiß….
    Ach doch…funzt app2SD?

    Liebe Grüße,
    Susanne

    • Eric sagt:

      Hallo,

      grundsätzlich klappt die Bedienung mit einer Hand ganz gut, mit kleineren Händen kann es aber sein, dass speziell Elemente in der oberen linken Ecke schwer zu erreichen sind. Ich möchte aber kein Smartphone mehr mit weniger als 5″, man gewöhnt sich wirklich schnell daran. Den Unterschied zwischen diversen 5-Zöllern kann ich aber nachvollziehen, da das Xperia Z einfach nur klobig und unhandlich war und sich zum Beispiel das Rainbow im Vergleich dazu sehr gut halten lässt.

      Das Rainbow ist auf der Rückseite leicht gummiert und fühlt sich gut an. Meiner Meinung nach ist das wesentlich besser als Klavierlack, allein schon wegen den Kratzern und den Fingerabdrücken.

      Mit App2SD habe ich mich zuletzt mit dem Galaxy S beschäftigt, seit Android 4.x und der Einführung des MTP-Protokolls hat sich aber einiges geändert, sodass ich dir diesen Artikel empfehlen würde: http://www.android-user.de/Apps/Apps-auf-die-SD-Karte-verschieben-unter-Android-4
      Mit Root sollte es also möglich sein, dafür kann ich aber nicht garantieren.

      Grüße

  3. Diddi sagt:

    Hallo,

    unter 4.2 braucht man kein Root-Rechte um Apps auf SD zu verschieben. Ich habe seit Verkaufsstart das Barry mit 4.2.2 und das Verschieben der Apps nutze ich mittels Android-Assistant (App) bzw. erledigt das 4.2.2 automatisch nach eingelegter SD-Card.

    VG Diddi

  4. Merle sagt:

    Hallo,
    ich hatte mir gestern das Wiko Rainbow geholt und ich war sofort begeistert.!Es ging alles super schnell. Das handy liegt in der Hand gut und die Optik ist auch sehr schön (türkis). Doch leider funktioniert bei mir das Mikrofon nicht. Ist das normal? Wenn ich telefoniere hör ich mich immer nur selber und den anderen Partner. Doch dieser mich nicht. Dabei entsteh immer ein schreckliches lautes und vorallem quietschendes Echo. Ich kann auch nur Videos ohne Ton und aufnahmen bei whatsapp kann ich machen aber auch ohne Ton. Kann mir jemand weiterhelfen?
    LG

  5. Roberto sagt:

    Habe mir das Wiki Rainbow gestern bei Conrad Elektronik in Stuttgart geholt und bin bis jetzt wirklich begeistert.Die Verarbeitung für ein 159€ Smartphone ist sehr gut.Der Prozessor zickt nicht und Asphalt 8 läuft super mit allen Details.
    Das einzig Negative eventuell ist, das das Rainbow doch sehr schwer und einwenig dicker ist als andere Smartphones.Die Led ist schon sehr schwer zu sehen….aber wenigtens ist eine vorhanden.
    Empfang + Gesprächsqualität sind einwandfrei.
    Also ich kann allen das Gerät auf jeden Fall empfehlen.

  6. Thomas sagt:

    Wie ist die Displayhelligkeit ?
    Da hat mein y300 geschwächelt…

    • Eric sagt:

      Das Display ist sehr hell und im Freien ganz gut ablesbar. Weniger schön sind aber die Farben und der leichte Grauschleier wenn das Display auf maximaler Helligkeit läuft.

  7. Bordo sagt:

    ich habe mir das Rainbow bestellt, wird allerdings erst in 10 Tagen ausgeliefert.
    Du wirst merken das ich nicht viel Ahnung habe, denn für mich ist ein Handy zum telefonieren, whatsapp und diversen Funktionen wie Einkaufliste , Navi, G+… da. Ich hatte bisher ein Motorola Defy und ich war immer ausreichend damit bestückt. Nun aber meine Frage, laufen meine Apps die mir das tägliche Leben erleichtert haben auf dem Wiko Rainbow genauso, oder muss ich damit rechnen da es noch relativ neu auf dem Markt ist dass mir ständig angezeigt wird „diese Apps ist für ihr Gerät nicht verfügbar“.
    Ich bin mir jetzt auch nicht sicher ob es Handy abhängig ist oder eher etwas mit der Android Version zu tun hat.
    Wie gesagt ich nutze seit 2 Jahren mein Smartphone, aber ich spiele nicht und nutze es hauptsächlich für Video schauen oder Musik hören wenn ich unterwegs bin, auch wenn sich die Experten hier über meine Frage köstlich amüsieren werden.
    Bestellt habe ich es weil ich bei der Suche nach einem neuen Smartphone das erste Video gesehen habe und ich dachte preislich gut und wird schon eine Verbesserung zu meinen Defy sein. (Bestellt habe ich die gelbe Ausführung, daher muss ich warten bis es wieder auf Lager ist).
    Danke für eine Antwort, der Testbericht war wirklich interessant.

    • Eric sagt:

      Hallo,

      auf dem Rainbow werden alle Apps wie gewohnt laufen. 😉
      Die vorinstallierte Android-Version 4.2.x ist verhältnismäßig alt, daher wird es auch keine Probleme geben. Ich würde dir nur noch zu einer µSD-Karte raten, da die 4GB interner Speicher doch recht knapp bemessen sind.
      Ansonsten bei weiteren Fragen einfach fragen.

      Grüße

  8. Justin sagt:

    Hallo Eric.
    Ich habe ein Problem mit meinem Wiko Rainbow. Ich kann meine Sd Karte einführen doch anscheinend erkennt er diese nicht. Zeigt mir in der Cam zwar die Anzahl der Fotos doch nicht die Fotos selbst. Uns alles anderer auch nicht.

  9. rainbow sagt:

    Hallo habe mal eine frage.. bei meinem galaxy konnte ich im menü einen ordner erstellen und da meine ganzen apps reinstecken die ich so nicht täglich brauche.. aber ich finde es nicht herraus wie es bei dem rainbow geht schnelle hilfe bitte!!!

  10. Dieter Dreilich sagt:

    Hallo,
    ist in absehbarer Zeit zu befürchten das ein Update auf Android 4.4 kommt ?
    Viele Grüße,
    Dietere

  11. Dieter Dreilich sagt:

    Hallo,
    meine vorherigen Befürchtungen haben sich Gott sei Dank zerschlagen. Wenn das Update auf 4.4 kommen sollte, kann doch auf die externe Speicherkarte geschrieben werden.
    Bei Samsung, HTC, u.a. geht das nicht.
    Gruß, Dieter

  12. Anne sagt:

    Wie kann ich Bilder in einen anderen Ordner verschieben

  13. Jürgen sagt:

    Hallo miteiander.
    ich habe ein Wiko rainbow und weiß nicht, wie man Bilder vom Telefonspeicher auf die SD-Karte verschiebt.
    Kann mir bitte jemand helfen. denn eine ordentliche Bedienungsanleitung ist nicht zu finden.
    LG,
    Jürgen.

  14. Dirk sagt:

    Variante 1: Nutze z.B. die bereits installierte Dateimanager App
    Variante 2: Verbinde dein Wiko mit einem Rechner.

    (Sind beides keine Funktionen des Wikos sondern von Android!!)

  15. meila sagt:

    Seit einiger Zeit kommen immer Probleme auf mit dem Wiko Rainbow.
    Als erstes löschte das gerät, Lieder,Bilder und Handynummern,habe es weggeschickt und es war alles wieder super.
    Jetzt ist das Problem,das kein Ton mehr raus kommt und wenn dann nur mit Kopfhörer, weiß hier jemand irgendwas darüber oder hatte das gleiche Problem ?
    Ich will das Handy nicht ständig weg schicken müssen.

  16. Anke sagt:

    Hallo Eric,
    seit gestern ist mein Telefonsymbol nicht mehr sichtbar, weder auf dem Startbildschirm, noch beim Rest der Apps.
    So kann ich natürlich auch nicht telefonieren, eine Nummer wählen oder einen Anruf entgegen nehmen.
    Unter Einstellungen/Apps kann ich sie aber sehen und dort sieht alles gut aus.
    Wie bekomme ich mein Appsymbol wieder?

  17. Fixl Petra sagt:

    Hallo! mein Mikrofon funktioniert nicht. Hör nichts wenn ich Musik hören will oder auch nicht beim Scypen. Wie komme ich zu den Einstellungen?

  18. Jenilee sagt:

    Huhu, habe Rainbow in pink. Habe jetzt eine 64 GB SD Karte rein gemacht doch es passiert nichts. Kann meine Apps nicht aktualisieren usw. Habe Handy schon neu gestartet, Karte nochmal neu eingesetzt. Irgendwie nervt es! LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.