Wiko Ridge: Update auf Version 15 verfügbar

Das Wiko Ridge kann seit gestern auf die Version 15 geupdatet werden. Das Update wird wie immer OTA verteilt, kann später aber auch noch auf der offiziellen Seite von Wiko heruntergeladen werden.

Wiko Ridge

Überblick aller Änderungen:

  • Aktualisierte Einstellungen für Betreiber in den Ländern Belgien, Niederlande und Spanien
  • Behebung von anderen kleinen Fehlern

Zum Überprüfen, auf welcher Version das Gerät ist, wird in der Telefon-App *#*#563412#*#* eingeben und beim Punkt Wiko Build Version nachgesehen.

Falls das Update noch nicht angezeigt wird, müsst ihr in den Einstellungen zu dem Punkt „Über das Telefon“ gehen und dort „Systemaktualisierungen“ auswählen. Dort wird manuell nach dem Update gesucht, wo es dann auch heruntergeladen werden kann.

Quelle

The following two tabs change content below.
Anonymous

Patrick Brose

Hallo, Ich bin Patrick, 14 Jahre alt und begeisterter Wiko Fan.
Anonymous

Patrick Brose

Hallo, Ich bin Patrick, 14 Jahre alt und begeisterter Wiko Fan.

16 Antworten

  1. Feuer Fritz Feuer Fritz sagt:

    Nach dem Update wird weiterhin Version 8 angezeigt, der Fehler ist also geblieben.
    Alle Benachrichtigungs- und Klingeltöne waren zurückgesetzt.

    Sonst aber keinerlei Auffälligkeiten 🙂

  2. dolomin dolomin sagt:

    Du must in der telefon app den code eingeben : *#*#563412#*#* .Erst dann siehst du unter Wiko build Version welche version es ist.Das irretiert bei wiko mit den einstellungen , über das telefon.

  3. Anatra Anatra sagt:

    Super Update
    Jetzt kann man die 2. Simkarte nicht mehr deaktivieren. Ergo hat man die beiden Empfangsbalken in der oberen Leiste.
    Gerade bei Verwendung einer SIM (was wohl bei den meisten so ist) ist das wieder eine unnötige Anzeige.
    Unter Einstellung/SIM-Karten steht bei einer nciht eingelegten 2. SIM „SIM-Karte ist leer“. War da nicht mal früher (Keine SIM eingelegt?)
    Sämtliche Hinweis oder Fehlermeldungen unter SIM-Karten sind nun auch auf Englisch.

    So langsam nervts. Ich hab bald kein Bock mehr auf Wiko. Die Bekommen es einfach nicht gebacken. Dauernd ist was anderes nach einen Update…. Nichtskönner

  4. Juno Juno sagt:

    Kann ich nicht bestätigen. Bei mir hat sich nach dem Update nichts geändert und ich benutze auch nur eine SIM… alles wie vorher, keine Klingelton- oder Sprachumstellungen oder dergleichen. Einzig meine Uhrzeit hing um 10 minuten nach, genau die Zeit die das Update gedauert hat. War nach Reboot aber auch passé

  5. Sebastião Janßen Sebastião Janßen sagt:

    Hallo, Patrick.
    Die Infos zum changelog des Updates sind doch recht dürftig. Sag mal, wo bekommst du deine Infos her? Hast du eine öffentlich zugängliche Quelle?

  6. Sebastião Janßen Sebastião Janßen sagt:

    Hallo, Patrick.
    Die Infos zum changelog des Updates sind doch recht dürftig. Sag mal, wo bekommst du deine Infos her? Gibt es eine öffentlich zugängliche Quelle?

  7. Silas Silas sagt:

    Thanks for the info. I Experienced a lot of bugs on the previous Lollipop update. Camera was blurry and dark, & the worst part was once switched on for the 1st time after update the phone was activated with connectivity with sim card that is on if you switch a different sim it would register network but can’t access internet . Kindly alert us if this issues were solved cause I had flashed back to Kitkat and don’t want to roll over again to face these problems again?

  8. Kiril A. Kiril A. sagt:

    hallo! wird jemand sagen, was mit Update auf Version 15 für Wiko RIDGE 4G verändert ??? Für mich begann ich, Umfang und das Internet, da ich Version 15 verlieren

  9. Rudi Lehmayer Rudi Lehmayer sagt:

    Hallo wenn ich den Versionstest über die Telefonapparate mache wird Version 15 angezeigt. Versuche ich das über die Einstellungen Systemaktualisierung wird mir Version 8 angezeigt. Was nun?

  10. Miche Miche sagt:

    Ich kann das Hintergrundbild auf dem Sperrbildschirm nicht mehr ändern.

  11. Feuer Fritz Feuer Fritz sagt:

    Update auf Version 17 ist verfügbar

  12. Feuer Fritz Feuer Fritz sagt:

    Gibt es irgendwo ein Changelog dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.