Wiko Highway Pure ab Ende Mai für 300€ erhältlich

Bereits Anfang März hat Wiko auf dem MWC 2015 das Highway Pure vorgestellt. Das wohl spannendste ist die Dicke oder eher Dünne von grade einmal 5,1 mm und das Gewicht von nur 98 g. Doch auch die restlichen technischen Daten sind nicht schlecht. Es bietet einen 64 Bit Qualcomm Snapdragon 410 @ 1,2 GHz, zwei GB Arbeitsspeicher, ein 4,8 Zoll HD (1280 x 720 Pixel) Display und 16 GB internen Speicher.

wiko highway pure

Dazu kommt eine Kamera mit acht Megapixeln auf der Rückseite und ein fünf Megapixel Shooter auf der Front. Beide Kameras werden von Sony hergestellt und sind mit BSI-CMOS-Sensoren ausgestattet, welche für eine erheblich bessere Bildqualität sorgen sollen.

Als Betriebssystem kommt noch Android 4.4.4 KitKat zum Einsatz, möglicherweise ändert das aber die Überraschung von Wiko, welche heute endlich gelüftet wird. Auch der Akku ist mit 2000 mAh Stunden relativ klein bemessen, zu hoffen bleibt, dass Wiko hier mit der Software einiges an Leistung herausholt.

Das Wiko Highway Pure wird in den nächsten Tagen (laut offizieller Pressemitteilung ab Ende Mai) verfügbar sein. Man wird es in den Farben Silber-Weiss, Türkis-Schwarz, Champagner-Schwarz und Grau-Schwarz kaufen können, der Preis liegt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299,99 Euro.

Quelle: Wiko Pressemitteilung

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

1 Reaktion

  1. Martin Martin sagt:

    Und wo ist nun die Überraschung von Wiko?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.