Wiko Ufeel erhält Update auf Versionsnummer 30

Bevor uns Wiko große Neuigkeiten auf dem MWC 2017 präsentiert, können sich Wiko Ufeel Besitzer schon heute über ein OTA-Update freuen – so mehr oder weniger.

Viel zu berichten gibt es über das 63,04 MB große Update nicht, denn einen Changelog sucht man leider vergebens. Vermutlich handelt es sich bei der Aktualisierung, mit der Versionsnummer 30, nur um kleinere Bugfixes.

Ein Update zugunsten der Sicherheit hat das Ufell aber nicht erfahren dürfen, denn das Security Patch Level blieb auch nach der Aktualisierung bei 10/2016 stehen.

Das OTA-Update dürfte euch schon erreicht haben. Wenn nicht dann könnt ihr ihm über Einstellungen -> Über das Telefon -> Systemaktualisierungen Manuell einen Schubs geben.

Um die Systemaktualisierung vollends abzuschließen, solltet ihr mit einem Zeitaufwand von etwa 25 Minuten rechnen – exklusive Download.

Habt ihr das Update bereits installiert und konntet Fehler oder Bugs feststellen? Dann sagt es uns in den Kommentaren.

The following two tabs change content below.
Anonymous

Viktor

Nerdy by Nature. Liebt die Android-Welt und gute Videogames.
Anonymous

Viktor

Nerdy by Nature. Liebt die Android-Welt und gute Videogames.

5 Antworten

  1. Ichigo Ichigo sagt:

    Hi, ich hab seit dem Update auf Version 29 das Problem, dass mein eingestellter Benachrichtigungston sich auf Werkseinstellungen zurück stellt (Graceful), meist nach einem neustart. Somit kann ich das täglich wieder auf den gewünschten Ton einstellen. Ich habe bereits mein ganzen Handy zurückgesetzt und neu eingerichtet, aber leider ohne Erfolg. Kennt jemand das Problem? Es besteht auch noch mit der Version 30.

  2. Tester Tester sagt:

    Hallo, als ich die Version 29 aufgespielt habe (via OTA), hat mein WLAN verrückt gespielt. Jetzt nach der Version 30 funktioniert das WLAN wieder, aber es gibt Probleme mit meinen Bluetooth. Also wenn WLAN und Bluetooth aktiviert sind, schaltet sich das Bluetooth nach wenigen Minuten wieder ab. Deaktiviere ich das WLAN, funktioniert das Bluetooth einwandfrei. Seltsam, aber so steht es geschrieben

  3. Wenzel Wenzel sagt:

    In dieser Update 360 Security – Antivirus Boost wurde „erneuert“, aber es wieder die sehr alte Version 3.7.7.3021. Letzte Version in Google Play 4.0.0.5344.

  4. mobile mobile sagt:

    Es gibt zwei Versionen des Gerätes, Ufeel 6605 (Runder Speaker) Ufeel 6609 (Schlitz Lautsprecher), Ufeel 6609 Corning Gorilla Glass 4 und beim Ufeel 6605 Panda Glass. Die Empfangsstärke im Ufeel 6609 wurde optimiert und ein Micro zur Geräuschunterdrückung verbaut. Auf der Updateseite bei WIKO gibt es daher auch zwei unterschiedliche Softwareupdates. Aber warum nicht die aktuellen Versionen. Aktuell Ufeel 6609 v7 und Ufeel 6605 v30 aber nur als OTA

  5. WolfgangO WolfgangO sagt:

    Wir haben beide Handys im Gebrauch, zwei beim gleichen Händler bestellt, und dann waren es beide Varianten. Mein Eindruck ist, dass 6609 ziemlichen Akkuverbrauch hat, ich hatte vorher das Pulp und reichte ziemlich lange, kann das Zufall sein oder normal? Nach 4 Stunden ohne Aktivität von 100% auf 77% ist schon fett. Bei der Software bin ich bei Version 8 stehen geblieben. Nun überlege ich, ob ich auf 6605 zurück umsteige, oder 6609 lasse – hab ich richtig verstanden, dass das die optimierte, also spätere Version ist? Wäre dann also ein besseres Gerät?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.