Wiko Ridge Fab erhält Update auf Version 18

Seit heute wird für das Wiko Ridge Fab ein neues Update via OTA ausgerollt. Es handelt sich bei der Aktualisierung nur um kleine Fehlerbehebungen, Android Lollipop kommt noch nicht. Der Changelog beinhaltet drei Punkte, von denen jedoch nur einer für deutsche Kunden relevant ist:

  • APN-Einstellungen für Euskatel geändert
  • APN-Einstellungen für Telecable geändert
  • Fehlerbehebung bei der Aufnahme von Videos

Wiko Ridge Fab

Solltet ihr das Update mit der Versionsnummer 18 noch nicht bekommen haben, wird das höchstwahrscheinlich bald geschehen. Allzu lange dauert es sicher nicht mehr, denn die ersten Meldungen über den Erhalt gingen bereits in den Kommentaren ein.

via Wiko Mobile Facebook

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

3 Antworten

  1. Jana Jana sagt:

    Hab das Update seit heut früh und nun speichert die Wiko eigene Kamera keine Fotos mehr. Sie werden angezeigt im Kameramodus, aber sie erscheinen nicht in der Galerie!

    Wiko Ridge Fab 4G

    • Patrick Patrick sagt:

      Das Problem habe ich auch. Nur die Vorschaubilder sind nicht vorhanden. Die Bilder selbst sind verfügbar. Nach dem Neustart des Smartphones ist alles wieder ok. Bis es irgendwann wieder nicht geht 🙁

  2. Oli H. Oli H. sagt:

    Hoffe bald kommt Lollipop für mein Ridge Fab 4G

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.