Wiko Fever: Update auf Version 30 ist gestartet

Nachdem seit gestern bereits das Wiko Highway Pure und das Rainbow 4G mit einem Update versorgt werden, folgt heute das Fever. Das „glow-in-the-dark-smartphone“ erhält ab sofort eine 42,72 MB große Aktualisierung auf die Version 30.

Die Änderungen im Überblick:

Wiko Fever Update Version 30

  • Aktualisierte APN-Einstellungen für Provider aus Frankreich, Belgien und den Balkanstaaten
  • Verbesserungen beim Akkumanagment und den Ladezeiten
  • Behebung von kleineren Fehlern

 

Wie immer gilt: Sollte das Update noch nicht via OTA-Pushnachricht angekommen sein, so geht einfach in die Einstellungen, dann zum Menüpunkt Über das Telefon und schließlich zum Unterpunkt Systemaktualisierungen. Dort könnt ihr den Updateprozess manuell anstoßen und kurz danach die Datei herunterladen.

Benutzerdaten werden auch bei diesem OTA-Update nicht gelöscht.

Quelle: Wiko Frankreich via Facebook

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Neueste Artikel von Vincent (alle ansehen)

Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

25 Antworten

  1. Wernernsen Wernernsen sagt:

    Ich will nur mal drauf aufmerksam machen, dass es mir nach dem Update das Wiko Fever zerschossen hat! Es wurde bei mir „Wiko Fever Update auf Version 18.01.2016“ angezeigt. Nach neustart bleibt Bildschirm nur noch schwarz, lässt sich per Tool auch nicht mehr neu flashen bzw. auch mit Tastenkombination tut sich garnichts. -> Hardbrick, musste zurückschicken

    Vielleicht bin ich nur Einzelfall aber wollte hier mal mitteilen an die anderen Fever User!

  2. Lubinius Lubinius sagt:

    Das Wiko Fever ist eine Fehlkonstruktion! Ich habe meins zum Glück schon kurz nach dem Erhalt zurück gegeben.

    Wurde mit dem Update eigentlich auch der „Wecker-Bug“ beseitigt?

  3. Müller Müller sagt:

    Habe heute das update drauf, alles läuft wie immer. Hoffe das laden geht jetzt schneller. Ansonsten ist alles top mit dem fever und würde es mir auch wieder holen. Schade das viele Probleme haben damit.

  4. storock storock sagt:

    Update lief problemlos. Ich habe ausser der Ladezeit auch nichts am Fever zu bemängeln, absolutes top-Teil.

  5. Hunter Hunter sagt:

    Gestern Abend das neue Update aufgespielt. Ohne Probleme.
    Bin vollstens zufrieden mit dem „Fever“ 🙂

  6. BrunoMars BrunoMars sagt:

    Sehr sehr geil.

    Endlich ist das Akku Problem beseitigt. Nun kann man das Handy auch während des Ladevorgang nutzen und der Akku lädt sich dennoch auf. Ein feiner Zug von wiko wäre es noch den Nutzern ein 2A Ladegerät beizulegen. Bzw. denen die das 1A Gerät haben auf Anfrage ein 2A zu schicken.

  7. BrunoMars BrunoMars sagt:

    Jetzt wäre es noch toll wenn Wiko eine Fever+/ Pro Version herausbringen würde.

    -Prozessor Helio X10 (der momentane ist die größte Schwäche, weshalb viele nicht kaufen),
    -4GB RAM (nicht so wichtig)
    -21MP Sony Cam.
    -Akku 4000mah
    -Rest der Specs wie beim normalen Fever.

    Für 250€-280€

  8. Marie Enger Marie Enger sagt:

    Ich habe mein Wiko rooten lassen, kann ich gefahrlos updaten und bleibt der root erhalten oder muß neu gerootet werden?

  9. Mirko Mirko sagt:

    Wo kann ich denn einsehen, welche Version aktuell auf dem Telefon läuft? Laut Homepage des Herstellers kann man dort nur die Version 22 downloaden.

    Kurze Info wäre toll!

  10. Mirko Mirko sagt:

    Danke für die Antwort. Da steht bei mir „WIKO Fever Version 8“. Ein Update über die Systemaktualisierung wird nicht angeboten.

    Sollte ich dann von der Homepage das Update auf Version 22 nutzen und danach hoffen, dass das Update auf Version 30 von alleine kommt?

    Schöne Grüße

    • Vincent Vincent sagt:

      Du kannst noch zwei bis drei Tage warten, manchmal kommen OTAs erst später. Ansonsten kannst du es auch via FlashTool flashen, beachte aber, dass dann die Daten verloren gehen!

  11. kay kay sagt:

    also bei mir lädt es immer noch quälend langsam und auch wärend benutzung entlädt es sich schneller als es sich wieder auflädt,ein netzbetrieb somit nicht möglich und das trotz neuster software,version 30 ,Bitte um hilfe, soll ich es einschicken?

  12. JWD JWD sagt:

    Hallo zusammen,
    gestern hat mein Wiko Fever ein verfügbares Systemupdate gemeldet „WIKO FEVER 29.03.16 (274,41 MB)“.
    Die Daten auf dem Smartphone sollen beim Update erhalten bleiben.
    Weiß evtl. jemand, was es mit diesem Update auf sich hat, bzw. hat es bereits installiert und Erfahrungen dazu?
    Würde mich über jede Info freuen.
    Gruß Jürgen

    • Vincent Vincent sagt:

      Moin Jürgen! Hab das Update auch bekommen, bisher liegen uns aber keine genauen Informationen zu Änderungen vor. Sobald wir diese haben, wird es einen Blogbeitrag geben. Gruß!

  13. Jürgen Jürgen sagt:

    Hallo,
    bei mir lief das Update völlig problemlos und ich kann auch sonst nicht negatives über das Fever berichten. Ich bin völlig zufrieden damit.

  14. marco marco sagt:

    Will wiko fever update machen 16.04. hab kein wlan und den harken für wlan hab ich weg gemacht und trotzdem geht es nicht. Was soll der mist ? Hab 3 gb flat und weit und breit kein wlan. Pc übrigens auch nicht. Bitte um hilfe

  15. Jacqui Jacqui sagt:

    hi, habe mein handy updated und nun sind mobile Daten verschwunden. wie kann ich ein erneutes update nochmals starten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.