Jetzt aber wirklich: Wiko Ridge, Ridge Fab & Highway Pure erhalten ab Mittwoch Lollipop

Schon viele Male haben wir über Lollipop-Updates berichtet. Zuletzt mit einer Info, die sich später leider als nicht ganz richtig herausgestellt hat, da Wiko Frankreich / Belgien die öffentlichen Termine mit den internen Terminen verwechselt hat. Nun haben wir aber wirklich und 100%-ig versprochen eine richtige Information zum Start des Lollipop-Rollouts für das Wiko Ridge 4G, Ridge Fab und Highway Pure.

wiko ridge ridge fab highway pure lollipop

Wie Wiko Germany auf Facebook mitteilt und uns nochmals per E-Mail bestätigte, wird es ab übermorgen losgehen. Am 21. Oktober erhalten das Wiko Highway Pure und das Wiko Ridge 4G die begehrte Aktualisierung auf Android 5.0.2. Einen Tag später, also am 22. Oktober, wird das Ridge Fab folgen, welches ebenfalls auf Android 5.0.2 geupgraded wird.

Alle drei Systemupdates werden zunächst OTA verteilt. Dadurch entsteht kein Datenverlust und der Vorgang ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Wenige Zeit später werdet ihr die Firmwares dann auch manuell per Computer auf euer Wiko Gerät flashen können. Beachtet aber, dass bei dieser Methode alle eure Daten gelöscht werden.

Was sagt ihr dazu, dass es nun endlich los geht? Werdet ihr Lollipop sofort installieren oder erste Berichte über Stabilität und co. abwarten?

Quelle: Wiko Germany via Facebook

 

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Neueste Artikel von Vincent (alle ansehen)

Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

65 Antworten

  1. Tuppi Tuppi sagt:

    Ein bisschen spät, oder? Nachdem nun offiziell Android 6 für auserwählte Geräte veröffentlicht wurde, wöre Android 5.1 die bessere Wahl gewesen. Denn dort sind einige Probleme aus 5.0.2 angegangen worden. Der Sprung Lollipop war alles andere als ruhmreich für die Entwickler. Man kann nur hoffen, dass mit Marshmallow alles besser wird.

    • Eddie Eddie sagt:

      Das Thema hatten wir im anderen posting zum Update auch schon. Wahrscheinlich ist 5.0.2 dann die Endstation für das Ridge, auch wenn ich mich natürlich über 5.1.1 oder 6.x sehr freuen würde. Wahrscheinlich ist es nicht.

      Am SoC kann es ja nicht liegen.

  2. Eddie Eddie sagt:

    Na geht doch 🙂

  3. Günter Günter sagt:

    HAAAALELEUJA, endlich, ich bin schon so gespannt :D!

  4. Jürgen Jürgen sagt:

    schick!

  5. Gertrude Gertrude sagt:

    Was ist mit dem Highway 4G

    Jez hab ich so viel grüne Kohle für ein „Flaggschiffmodell“ bezahlt und es bekommt kein Lollipop? Was soll die Scheisse?

    Ihr **** Wikonauten!

    • Vincent Vincent sagt:

      Hallo Gertrude,
      Bitte mäßige Deinen Ton. Wir möchten hier eine anständige Diskussionkultur haben. 😉
      Wir als inoffizieller Wiko Blog entscheiden nicht über Updates. Wieso das Highway 4G kein Update erhält, wissen wir also genau so wenig wie Du.
      Jetzt aber mal ganz ehrlich: 300€ sind für ein Smartphone der Oberklasse im Vergleich (!) nicht viel. Irgendwo muss man Abstriche machen, und dass passiert dann eben bei den Updates.

      Das Ridge, Ridge Fab und Highway Pure sind um einiges jünger und werden sicherlich deshalb bevorzugt.

      Gruß
      Vincent

    • Carl C. Carl C. sagt:

      1.) Meine Güte checkt es doch mal das es für Geräte wie das Wax und Highway 4G aufgrund des nvidia Chipsatzes niemals Updates geben kann, weil nvidia den Bereich eingestampft hat und keine neuere Version als 4.4 veröffentlichen wird, dass ist doch nun wirklich kein Geheimnis…

      2.) Von dieser eh schon eindeutigen Sache zum nächsten Punkt: das Gerät wurde nie damit beworben das Updates erscheinen, so wie es bei wiko IMMER der Fall ist, also hinterher nicht beschweren das es keine Updates gibt. Wer Updates will greift zu einem Windows Telefon oder Apple, da bekommt man zumindest eine Weile Updates.

  6. Sebastian Sebastian sagt:

    Schöön… hoffe mal das es noch ein Update auf 5.1 gibt

  7. Malia Malia sagt:

    Yuhuuu endlich 😀
    Da hat sich das warten ja gelohnt owo
    Hab da eine frage: Kann man das update machen ohne das Handy zu rooten?Mein Handy ist 2 Monate alt und ich hatte noch nicht vor es zu rooten….und Daten verlieren möchte ich erst recht nicht 🙁
    Danke für die Antwort ^~^

  8. Sven Sven sagt:

    Ich hoffe nur , das OTA auch was ankommt bei mir….unter 4.4 kam nie ein Update an, musste das immer manuell machen…..

  9. English English sagt:

    Hi,

    Why not upgrade to 5.1 ??? 5.0.2 is OUTDATED!

  10. Malia Malia sagt:

    Hat jemand schon das update bekommen?
    Wenn ja wie ist es gelaufen. Feedback wäre super. Hoffe ich bekomme es auch :s

  11. Ali Ali sagt:

    ENLICH BEKOMME ICH AUF MEINEM FAB ANDROID Lollipoop…. ….PS danke Vecint Für Die News

  12. English English sagt:

    Hi,

    October 21: No update for Ridge 4G! 🙁

  13. Pussyka Pussyka sagt:

    Und wo ist das update?

  14. Sebastian Sebastian sagt:

    Wiko lässt mich, in der Wartezeit, leiden, aber ich hallte es noch aus. Hoffe das Update kommt noch heut abend.

  15. Nine Nine sagt:

    Bei Facebook Wiko germay soll gibt es Kommentare das Wiko Schweiz bekannt gegeben hat das die Updates sich verzögern.
    Schade

  16. Pussyka Pussyka sagt:

    Fuck it Schweitz

  17. Nine Nine sagt:

    Wobei ich diese Bekanntgabe nicht finden konnte

  18. Sven Sven sagt:

    Es ist schon ziemlich traurig…das Wiko ein offizielles Datum präsentiert und dieses dann kommentarlos nicht einhält….Aber sowas regelt heutzutage der Markt von ganz alleine…..So überlebt ihr nicht…!!!

    • Nine Nine sagt:

      Da hast du völlig Recht.
      Dann muss man kein Datum raus geben dann gibt es auch nicht so viel Kritik.
      Wie du aber schon sagst, Datum Preis geben und dann kommt kommentarlos nichts, verärgert einen doppelt.

  19. Carl C. Carl C. sagt:

    Unsinn, gibt man nix bekannt wird nur rumgeschriehen, gibt man etwas bekannt und es klappt aus was für Gründen auch immer nicht sofort wird auch rumgeschriehen, die meisten Leute können doch gar nicht mehr ohne meckern, hauptsache man kann seine sinnlose „Meinung“ kundtun.

    Wiko Frankreich hat geschrieben das es Probleme bei der Verteilung gibt (ist halt soweit ich weiss das erste OTA für mehrere Geräte bei wiko, passiert nunmal das die Server dichtmachen, ist schon ganz anderen passiert), morgen geht es wohl mit den ersten Geräten los und jetzt mal ganz ehrlich, es ist doch SCH**** egal, ob das Update heute, morgen oder übermorgen kommt (wem das nicht egal ist der sollte sich mal ernsthafte Gedanken machen :D).

  20. Sven Sven sagt:

    Darum gehts doch gar nicht.. Wenn ich als Firma für mein Produkt einstehe… Und Upgrade verspreche und das zu einem gewissen Datum muss ich dieses auch einhalten…. Mir persönlich ist es völlig egal welche Süßigkeit auf meinem Handy klebt… Kitkat ist wahrscheinlich sogar noch die bessere Wahl …aber wie Wiko mit seinen Kunden umspringt… Ist bedenklich!

  21. Carl C. Carl C. sagt:

    Genau deswegen würde ich an wikos Stelle nun in Zukunft wieder komplett dicht machen, man gewinnt einfach nichts und die die meckern wollen meckern eh.

    Was willst du denn machen wenn in den Tests alles klappt und es dann doch zu vorher nicht einzuschätzenden Problemen gekommen ist? Vielleicht tröpfelte das Update sogar durch die Leitung, aber dann kommt der Punkt den man nicht testen kann und Ende, sämtliche Soft- und Hardware dieser Welt ist nunmal begrenzt.

    Und was ist nun bedenklich? Ich hab ja vieles im Blick, aber den musst du mir mal erklären. 😉

  22. Andi Andi sagt:

    Punkt eins, will ich zuverlässig Updates, kauf ich mir ein Nexus. Aber selbst da kommt manchmal es zu Problemen bei der pünktlichen Verteilung. Punkt zwei, egal welcher Handyhersteller, überall kann es Probleme geben oder Verzögerungen geben. Und da ist die Preisklasse egal. Ich hatte bislang immer teure Highend Smartphones. Ob IPhone, Samsung, LG, Motorola und wie sie alle heißen. Auch da gab es Updates oft nicht zu den versprochenen Terminen. Und das Geschrei danach war überall dasselbe. Der Endkunde hat doch gar nicht den Einblick in die Abläufe und Problematiken, die auftreten können.

  23. juno juno sagt:

    Und? Haben sich ein paar hier schon schmerzverzerrt ins KH bringen lassen wegen den Leiden die das verzögerte Update auslöst? Oder gar das Leben genommen? Vielleicht habt ihr ja auch euer Wiko auf spektakuläre Weise zerstört und mit eurem neuen Marken-Smartphone (das auch keine Updates kriegt) ein Video davon gemacht um es Wiko so richtig zu zeigen…

    Ruhig Blut Leute, ich verspreche euch sowieso nach einer Woche Lollipop werdet ihr wieder rumheulen und schimpfen und Kitkat zurückverlangen! 😀

    • Malia Malia sagt:

      Also so krass ist das nicht xD
      Selbst wenn es noch ne Woche dauert. Wenn es kommt dann kommst. Aber hast recht. Man weiß nie was für Bugs auf einen warten 🙂

  24. Christopher Jungs Christopher Jungs sagt:

    Habe gerade auf Wiko Italia gelesen, das sich die Updates aufgrund eines Fehlers (oder Panne je nach Übersetzung) um einige Tage verzögern.

  25. Clemens Clemens sagt:

    Es verwundert mich, dass Wiko trotz der langsamen und noch dazu pannenbehafteten Update-Praxis von einigen Kommentatoren in diesem Blog vehement verteidigt wird.
    Mich nervt das Vorgehen Wiko mittlerweile nur noch. Werde mir ein neues Smartphone eines anderen Herstellers kaufen, obwohl mein Ridge nur wenige Monate alt ist. Regelmäßige Updates hatte ich beim Kauf des Wiko-Phones als Selbstverständlichkeit angesehen. Offensichtlich ist dies bei Wiko aber nicht der Fall.

    • juno juno sagt:

      @ Clemens: Weder empfinde ich das hier Leute Wiko „vehement“ verteidigen, noch bin ich so naiv und uninformiert wie du unterwegs. Wiko hat noch nie in seiner gesamten Firmenlaufbahn OS-updates verteilt, ich glaube das ist fast sogar das erste Mal das sowas passiert wie jetzt mit Lollipop. Gerade bei Underdog-Firmen wie etwa Wiko sind Updates eben keine Selbstverständlichkeit, und das sollte jeder der sich im Smartphone-Sektor informiert wissen. Ein neues Handy zu kaufen ohne sich vorher darüber im Klaren zu sein, wie die Firma aufgestellt ist was Updates angeht geht dann leider auf die Kappe des Käufers.

      @ dolomin: ich erwarte von Wiko eigentlich überhaupt keine Updates. Hatte ein Moto G und dort ist die Update-Politik hocherfreulich, aber die Firma gehörte schließlich auch ne ganze Zeit lang zu Google und hat da einfach mehr Erfahrung und Kontakte. Hab mir das Ridge eigentlich geholt weil es eben Kitkat hat und das meiner Meinung nach die bisher beste Android-Inkarnation ist. Außerdem vermisse ich das Moto G kaum, denn was bringen mir flotte Updates wenn die Hardware zu wünschen übrig lässt.

      Wie schon oft gesagt: wer regelmäßige Updates haben will greift zu Apple, Windows Phones oder halt Nexus wenn man Android mag

  26. dolomin dolomin sagt:

    @ Clemens , es gibt immer leute die verteidigen etwas bis aufs blut siehe xbox oder playstation.

    @juno es müssen nicht immer marken sein.Es gibt auch günstige ,die liefern immer updates ,siehe Moto g und glaube nicht das du mit dem Ridge Android 6 bekommst!Beim Rainbow war nach einem update auch Schluß.Selbst das Moto g von 2013 bekommt android 6 .Und dann werde mal öfters bei Wiko deine Kretik aüßern ,und schon wirst du bei wiko facebook fürs schreiben geblockt.kretik können die nicht abhaben.ich bin nach dem Rainbow bestens bedient und würde mit nicht nochmal Wiko zulegen.Es gibt ja genug günstige Konkurenz

  27. bianca bianca sagt:

    So Leute,heut iss nun der 22.10. laut Wiko Deutschland bei Facebook sollte das Update fürs Ridge Fab 4g kommen. Hab ich was verpasst? Mein Gerät hat kein Update ! Find ich Doof

  28. Max Max sagt:

    Also ich hab ein wiko Highway pure und jetzt auch lolipop es geht los mit den updates 🙂

  29. Jay Jay sagt:

    Update für das Pure ist verfügbar! 🙂

  30. Nine Nine sagt:

    Na ist ja schon mal was.
    Und ist es gut?
    Ich hab das Ridge Fab und da ist nix verfügbar.

  31. Pussyka Pussyka sagt:

    Ich habe immer noch nix (Wiko Ridge 4G)

  32. Nine Nine sagt:

    Alles merkwürdig.

  33. Nine Nine sagt:

    Vielleicht gehts nun aber erst los und die pure Leute sind die ersten

  34. Pussyka Pussyka sagt:

    Vieleicht?

  35. Nine Nine sagt:

    Ja vielleicht ich hab Ridge Fab von daher weiß ich es nicht

  36. Tina Tina sagt:

    Naja also Schön ist es nicht mehr.
    Ich glaube diejenigen die das Ridge haben, haben immer noch nichts und die Leute mit dem Ridge Fab auch nicht. Naja einfach schade.

  37. orrad orrad sagt:

    Habe es gerade (26.10.2015, 10:58 Uhr MEZ) wieder mit dem WIKO Ridge 4G per WLAN versucht. Erfolg? Gleich Null! Wann äußert sich WIKO endlich einmal schlüssig und verbindlich?

  38. Christopher Jungs Christopher Jungs sagt:

    Laut Wiko Italien kommt das update in kürze schätze mal im laufe des Tages, da es vorher immer hieß es verschiebt sich um wenige tage.

  39. Tina Tina sagt:

    In Kürze kann heißen das es heute kommt oder erst in Tagen. Es äußert sich ja keiner wirklich.

  40. Nine Nine sagt:

    Hat denn nun irgendwer eine Info wann es mal los geht. Auf den Wiko Seiten findet man ja nichts richtiges.
    Da heißt es seit Tagen es ist in Kürze soweit. Das heißt es nun aber ja schon seit knapp einer Woche.

  41. Alexander Alexander sagt:

    Hi dies schrieb mir Wiko heute.
    Sehr geehrter Alexander,­

    bei den von uns angekündigten Lollipop U­pdates für das Ridge 4G und Ridge Fab 4G­ kam es sehr kurzfristig vor

    der Veröffentlichung zu einem bis dato n­icht festgestelltem Problem, welches uns­ die Auslieferung des Updates

    derzeit nicht möglich macht.­

    Die Softwarentwicklungsabteilung arbeite­t bereits mit Hochdruck zusammen mit dem­ Chipsatzhersteller an einer

    Lösung, bevor diese allerdings nicht vor­liegt und ein neues Update validiert wur­de von allen Wiko Ländern,

    kann diese neue Software nicht verteilt ­werden.

    Generell wird die Software für unsere Ge­räte nicht für einzelne Länder freigegeb­en oder zurückgehalten, es ist

    daher zwingend erforderlich, dass die ne­ue Software in allen Ländern ordnungsgem­äß funktioniert.

    Aus diesen Gründen können wir Ihnen derz­eit keine Angabe zu einem Veröffentlichu­ngszeitpunkt machen.

    Sobald das Update verfügbar ist, wird Ih­nen dies allerdings durch die OTA System­benachrichtigung der Smartphones

    angezeigt werden.­

    Beste Grüße aus Hamburg­

    • orrad orrad sagt:

      Warum muss sich – generell – eigentlich immer erst der Kunde masiv um Belange kümmern, die eigentlich im Interesse der Unternehmen deren offensives Vorgehen erforderlich machten? Es wäre doch bei der Euphorie und Freude seitens der Kunden für WIKO ein Leichtes, auch „kleine Pannen“, die überall eintreten können, zumal bei der Komplexität, zu kommunizieren, um das Interesse am Produkt aufrecht zu erhalten. Die jetzige Vorgehensweise erzeugt das Gegenteil, nämlich Misstrauen und Ablehnung. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt.

  42. Nine Nine sagt:

    Na klasse. Kann sich nur um Wochen handeln.
    Aber danke für die Info.

  43. juno juno sagt:

    update ist da! von wegen wochen oder monate…

  44. Sinusch Sinusch sagt:

    Kann ich bestätigen. Ich lade das update gerade richtig Termin für das ridge fab 4g

  45. Tina Tina sagt:

    Auf Ridge Fab kann ich das bestätigen

  46. orrad orrad sagt:

    Lollipop für ridge 4g ist eingetroffen! Dank an wiko!

  47. Kiril A. Kiril A. sagt:

    Някой може ли да ми каже, как да си сложа Български език на моя Wiko RIDGE 4G ??? Предварително Благодаря!
    Поздрави от България!!!

  48. Kiril A. Kiril A. sagt:

    Hallo,
    Kann mir jemand sagen, wie man meine bulgarische Sprache meiner Wiko RIDGE 4G ??? Danke im voraus zu setzen!
    Grüße aus Bulgarien !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.