Wiko Ufeel: Testbericht eines Lesers

Das könnte Dich auch interessieren...

16 Antworten

  1. Tobi sagt:

    Hey, danke für den Bericht, dieser macht Laune auf mehr 🙂
    Die Vielfalt des Fingerprint-Sensors erscheint mir sehr genial. Ich werde mir das u feel im Markt auf jeden Fall genau angucken, die Tendenz zum Kauf ist wirklich sehr hoch würde ich sagen 😉 Scheint ein sehr rundes Paket zu sein.

  2. dolomin sagt:

    Ist die Folie der Kamera noch drauf?Finde die Fotos sehr verschwommen.Mein Wiko pulp 3g macht die Fotos sehr scharf,selbst bei schlechten Lichtverhältnissen.

  3. REMchen sagt:

    Bin auch seit neuestem Besitzer von dem u feel und sehr zufrieden. Allerdings vermisse ich eine LED-Signalisierung nach verpassten Anrufen sowie eingegangenen SMS und Whatsapp-Nachrichten. Hab dazu auch nix in den Einstellungen gefunden. Gibts da vielleicht was von ratioharm? 😉

  4. REMchen sagt:

    Und nun? Ist das ein Garantiefall evtl.?

  5. Tobi sagt:

    Moin 🙂

    Hat vielleicht jemand schon (evtl. auch negative) Erfahrungen mit dem Display Stichwort “Kratzresistenz”gemacht? Bin nicht so der Fan von Folien.
    In wie weit kann man das mit GG3 vergleichen? Macht jemand den Schlüsseltest für mich? ;-D
    Hab das Teil leider noch nicht in der Hand gehabt und müsste es wohl bestellen, selbst die bekannten großen Märkte halten sich anscheinend zurück bei dem ufeel.
    Schönen Gruß

  6. ANDREAS sagt:

    Hallo Kann mir hier vielleicht jemand helfen? Mein WIKO SUNSET2 reagiert nicht auf Berührung des Displays. Gibt es eine Möglichkeit das Handy neu zu starten und in Gang zu bringen. Es ist das Handy von meinem Sohn. Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar. LG Andreas

  7. Anke Steinmüller sagt:

    Hallo, leuchten tut sie bei mir mittlerweile auch, nachdem ich das Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe… ABER nur in Grün und Rot. Kann sie bei Dir mehr Farben?

  8. FM sagt:

    “Nur nach dem ersten Start hat es geruckelt.”
    Da hat das System den Dalvik Cache aufgebaut.
    Ist also völlig normal, das Verhalten.

    Danke für den Test!

  9. Manu sagt:

    Hallo, vielen lieben Dank für Deinen Test an diesem Handy.
    Was ich mich aber noch frage, wie kann man Apps vom internen Speicher auf die SD-Karte verschieben?
    Habe diesbezüglich noch nichts gefunden. Wenn ich auf die entsprechende App gehe,die ich verschieben möchte,sehe ich nur paar Daten zu der App, wie Cache leeren etc. Aber den Button auf SD-Karte verschieben, sehe ich nicht.
    Ich hatte vorher ein Wiko Bloom, da konnte ich verschieben.
    Kannst Du mir vlt helfen?

    LG

    • Rico sagt:

      Wenn du eine SD-Karte einlegst, müsste die Frage kommen, ob du diese wie internen Speicher verwenden willst. Machst du das, kann der Speicher auch für Apps genutzt werden. Das Verschieben ist dann nicht mehr notwendig. Du findest diese Möglichkeit auch in den Einstellungen.

      • Manu sagt:

        auf meinem internen Speicher ist mehr drauf,also auch die App’s , als auf meiner SD-Karte.
        Habe meine SD-Karte mal rausgenommen und wieder neu eingesetzt und sie als *Standardschreibdatenträger* eingestellt.

        Danke Dir für Deine Auskunft.

        p.s. Habe das handy erst seit zwei Tagen.

        LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.