Wiko startet umfangreiche Werbekampagne in 22 Ländern

Nachdem Wiko vor ein paar Tagen eine „Neuigkeit“ für den heutigen Dienstag angekündigt hat, wissen wir ab sofort mehr. Leider handelt es sich (noch) nicht um die angekündigten Lollipop-Updates für einige Modelle. Dafür gibt es aber eine News, die ebenfalls sehr zu begrüßen ist.

Wiko Teaser Game Changer

 

Wie Wiko offiziell mitteilt, wird man ab sofort eine umfangreiche Werbekampagne unter dem Motto #GameChanger starten. Zur zukünftigen Werbung von Wiko soll jedoch nicht nur die klassische Fernsehwerbung und Radiowerbung zählen, sondern man möchte auch nah beim Kunden sein. Deshalb wird es auch Veranstaltungen geben und man wird sich aktiv in Elektronik-Märkten platzieren.

Glücklicherweise sind die Werbe-Aktionen nicht nur für einige ausgewählte Länder geplant. Alle 22 Märkte, in denen Wiko aktuell vertreten ist, werden die Veränderungen zu spüren bekommen.

Heute hat Wiko bereits zwei Werbespots im Internet hochgeladen, welche so auch später im Fernsehen zu finden sein könnten. Noch konzentriert man sich nur auf das neue Highway Pure, doch andere Modelle werden sicherlich folgen.

Ich bin auf jeden Fall schon gespannt, mehr von Wiko zu hören. Aktuell ist es ja so, dass Wiko zwar kräftig Marktanteile ausbauen kann, der Apple-Samsung-Otto-Normalverbraucher aber weiterhin recht wenig über Wiko weiß.

Quelle: Wiko Mobile via Facebook
Bild: Wiko Mobile auf Facebook

 

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.