Wiko Fever SE: weiterhin nicht in Deutschland, bald auf Amazon.fr

Es gibt Neuigkeiten zum Wiko Fever Special Edition. Dem Gerät, das auf dem MWC 2016 in Barcelona vorgestellt wurde und eine „aufgemotzte“ Version des Fevers darstellt, fiebern hierzulande schon einige Leute entgegen. Doch leider erklärte uns Wiko Deutschland Anfang März, dass das Fever SE zunächst nicht in Deutschland erhältlich sein soll. Der Grund: man will erst einmal schauen, welche Varianten in Frankreich gut angenommen werden und diese dann möglicherweise in Deutschland launchen.

Wiko Fever SE

Seit ein paar Wochen ist das Smartphone nun in Frankreich exklusiv beim Händler fnac erhältlich und deshalb haben wir gestern noch einmal nachgefragt, ob es Neuigkeiten für den Deutschen Markt gibt. Leider ist die schlichte Antwort jedoch relativ ernüchternd:

[Das Wiko Fever Special Edition] Soll nach wie vor nicht in Deutschland erscheinen.Wiko Deutschland

Doch immerhin, auch gute Neuigkeiten gibt es! Wie oben bereits geschrieben ist das Wiko Fever SE in Frankreich zwar bisher ausschließlich beim Händler fnac erhältlich. Trotzdem soll es aber bald mit der Exklusivität vorbei sein und das Handy auch auf Amazon und anderen Shoppingportalen verkauft werden. Wann genau, das geht aus unserer Twitter-Anfrage an Wiko Frankreich leider nicht direkt hervor. Es soll jedoch „nach dem 26. Juni“ soweit sein.

Dann ist ein Import nach Deutschland recht einfach möglich und wie das Ganze geht, zeigen wir euch ins unserer Anleitung. Unklar ist jedoch noch, welche Versionen des Fever SE auf Amazon.fr erhältlich sein werden. Denn bekanntlich existieren sehr viele verschiedenen Rückseiten.

Wiko Fever SE

Quelle: Wiko Germany via E-Mail, Wiko France via Twitter

 

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

1 Antwort

  1. Peter Peter sagt:

    Im Mai habe ich mir das Wiko Fever SE bei fnac in Nimes gekauft. Zuhause beim Bumperwechsel habe ich ein Spritzgussfehler in der Verrastung vom Body mit dem Deckel bei der Kamera links oben entdeckt (der Auszug/-werfer hat die Rastnase deformiert) – Deckel rastet bei warmen Temperaturen nicht richtig ein – Spalt von 1/2 mm. Der Kontakt mit Wiko und fnac war bisher nicht sehr erfolgreich. Ich muss demnächst nach F und mit fnac Vorort die Sache klären. Es ist das 3. Wiko und vielleicht aus das Letzte. Bis jetzt eine ganz klare WARNUNG vor Wiko!!! Garantie soll nicht EU weit sein, sondern auf F beschränkt und ….mal schaun wie es weitergeht. Bilder vom Spritzgussfehler vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.