Wiko Rainbow – Doch kein Lollipop Update?

Vor einiger Zeit hatten wir sehr freudige Neuigkeiten für euch. Wir berichteten darüber, dass das Wiko Rainbow entgegen unserer Erwartungen doch eine Aktualisierung Android 5.0 Lollipop erhalten soll. Das bestätigte Wiko Spanien mehrmals auf Facebook und auch Wiko Mobile bejahte Anfragen diesbezüglich.

Wiko Rainbow (Farben), (C) wikomobile.de

Nun sieht es aber so aus, als rudere man bei Wiko doch zurück. Zum einen ist das ganze nun schon fast zwei Monate her und man wollte eigentlich quite soon (sehr bald) eine Liste der Modelle, die ein Update auf Lollipop erhalten, veröffentlichen. Zum anderen bekamen wir in den Kommentaren (danke an dolomin!) die Rückmeldung, dass Wiko Italien nichts von einem Update des Rainbows auf Android 5.0 weiß.

Eine weitere Bestätigung kam heute von unseren französischen Kollegen von Wiko And Co‘. Diese teilten kurz und knapp mit, dass das Rainbow (3G) doch kein Lollipop bekommen wird. Zwar sind auch diese ein inoffizieller Blog über Wiko, doch ihre Informationen stellten sich in der Vergangenheit als sehr verlässlich heraus.

Android 5.0 Lollipop für Wiko Geräte?

Last but not least ist es so, dass Wiko mit dem Rainbow Up und Rainbow Lite erst vor kurzem zwei neue Geräte der Rainbow-Serie vorgestellt hat, die von Werk aus mit Android 5.0 Lollipop kommen. Möglicherweise spekuliert man also darauf, dass Rainbow Besitzer sich eines dieser Geräte kaufen, um ein aktuelles Betriebssystem zu haben.

Was meint ihr, wird das Wiko Rainbow noch Lollipop erhalten? Würdet ihr euch extra wegen des Betriebssystems ein neues Gerät kaufen oder ist euch das eigentlich alles egal?

u.A. Quelle: Wiko And Co‘ via Facebook

 

 

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

22 Antworten

  1. werner werner sagt:

    Ich frage noch einmal: Warum dieser Hype um Lollipop?
    Was ist denn an KitKat schlechter oder wollt ihr unbedingt den Wiko Launcher aufgebrummt bekommen?
    Erst Android M scheint größere Änderungen zu bringen…

    Klärt mich bitte auf 😉

  2. dolomin dolomin sagt:

    Das dachte ich mir direkt als die neuen mit Lollipop kamen,kenne mitlerweile meine Pappenheimer.Und nein werde mir wegen einem neuen System nicht ein neues smartfone holen,wie gesagt würde windows das so machen,immen nen neuen pc bei neuem windows,hätte ich den Keller voll von Pcs.Und immer dieses nachlaufen von updates.Meiner meinung müßte google es so machen,wenn ein Hersteller die Android lizenz möchte,muß er auch für updates sorgen.Das müßte vertraglich beschlossen sein,ansonsten gibt es keine Lizenz.Aber so wie es jezt ist ,rollt der Rubel ja prächtig.
    Naja bin mit meinem Rainbow zufrieden,und hoffe,so vorsichtig wie ich damit bin,das es noch lange hällt.Bin keiner ,der hüpft,wenn andere es sagen.Können ihren mist behalten.
    Werd zwar trozdem noch schauen was es neues gibt,aber kaufen,nein,zum telefonieren recht mein Rainbow.Jedes china handy hat schon lolipop drauf,es rollen konkurenten für Europa an.Mal sehen wie sich das Bq m5 noch so entwickelt,die haben ja schon M angekündigt,oder gleich ein Motorola,ich meine es gibt ja eh nur noch festverbaute akkus,von daher wäre es egal.

  3. Justin Justin sagt:

    Sehr Schade wenn das Rainbow kein Lollipop Update erhält . So was hatte ich mir schon gedacht das das nichts mehr wird . Wiko hat ein tolles Preisleistungs Verhältnis aber in sachen Update Politik muss wiko was ändern . Die Konkurrenz schaft das ja auch Problemlos .

  4. Marcus Marcus sagt:

    Also wenn Wiko denkt, ich würde mir wegen Lollipop ein neues Wiko Rainbow Lite bzw. Up kaufen, haben sie sich geschnitten. Ich bin nämlich mit meinem Wiko Rainbow 4G ganz zufrieden und warum sollte man sich auch immer alle wenige Monate ein neues Smartphone kaufen nur wegen einem neuem Betriebssystem? 1. Ein neues Betriebssystem heißt nicht immer Zufriedenheit! Ich kenne Einige, die vom Android 5.0 auf 4.4.2 zurückwollen, weil sie total unzufrieden sind und desweiteren der Umwelt macht man damit auch absolut keinen Gefallen. Aber das Geld wächst bekanntlich auch nicht auf Bäumen das man nach nur kurzer Zeit immer ständig neu kaufen möchte…Ich behalte definitiv mein Wiko Rainbow 4G.

  5. Saaakul Saaakul sagt:

    Ich denk nicht dass es noch kommt und einen Offiziellen Cynagogenmod gibt es leider auch nicht :_( Ich würde mir aber deswegen nicht gleich ein neues Smartphone kaufen!!!!!

  6. jordan2sheepy jordan2sheepy sagt:

    naja dadurch dass das wiko rainbow up nicht mal LTE hat werde ich mir es sicher nicht holen. sonst haette ich es mir eventuell wenn es dazu einen passenden vertrag geben wuerde es mir grob ende des jahres wohl geholt, da mir wiko ans herz gewachsen ist. aber da es auch nur 1 gb ram hat das rainbow up ist mir das auch schon wieder zu wenig. aber ok ist ja auch recht guenstig…
    ansonsten schade wiko 🙁

  7. Prinz Valium Prinz Valium sagt:

    Hmm vielleicht sollte man sich einfach mal auf die Informationen von Wiko Deutschland verlassen?? Das die Länder ja anscheinend unterschiedlich agieren, ist inzwischen bekannt. Wiko Germany hat meines Wissens nach nie ein Update angekündigt aber auch nichts ausgeschlossen. Vielleicht sollte man einfach mal die Füße still halten und warten was die machen. Sonst interessiert man sich doch auch nicht für andere Länder…

    Und wenn ich hier lese blabla Updatepolitik blabla Konkurrenz… die meisten die sich hier beschweren haben ein Smartphone für unter 150€ gekauft!!! Findet da mal was entsprechendes bei der Konkurrenz und schaut dann mal was da wirklich in Sachen Updates abgeht. Das ein 600€+ Samsung Updates bekommt ist verständlich. Aber ein 150€ Telefon ist gleich Pflicht? Am besten noch LifetimeGarantie und so.

    Ich werde noch etwas warten, vielleicht kommt für mein Rainbow ein Update vielleicht nicht. Neu kaufen tue ich keines, aber jucken tuts mich nicht.
    Außerdem sehe ich die Chancen garnicht so gering… Als die Rainbow 4G und Highway 4G auf den Marktgekommen sind gabs für die Vorgänger auch ein neues Android. Vielleicht passiert mit den neuen Rainbows ja das Selbe.

  8. dolomin dolomin sagt:

    Also ich habe gerade wiko espana noch mal angeschrieben und die sagten mir das :
    As we published some time ago, we are currently working on the new Android Lollipop for some of our models. We have not closed yet which are going to be updated and which of them will be kept in the current Android version due to the interest we have on the good optimitation of each of them.

    We hope to have news in short time, our customers will be the first of having these news
    Damals wo das 4.4 kam sagte auch nur frankreich was und andere wußten nix.Mir kommt es so vor ,das jedes Wiko land vielleicht sein eigenes Süppchen kocht ,wovon die anderen nix wissen.Lol ist zwar witzig denn ein wiko land weiß nicht was das andere macht.Komunikationen scheint es nicht zu geben.Vielleich kommt doch noch was .Wenn nix kommt auch egal.

    Jedenfals wird es aber für die stagefright lücke patches geben ,das sagte mit Wiko deutschland i facebook

  9. Max Kleiber Max Kleiber sagt:

    Vincent, oben in dem Text hast du geschrieben dass WikoAndCo meint, dass für das Rainbow kein Lollipop kommt. Daraufhin habe ich selbst bei WikoAndCo nachgeschaut und dort steht dass das Rainbow 4G Lollipop erhält. Stimmt das?

    • Vincent Vincent sagt:

      WikoAndCo hat geschrieben, dass „es bisher so sein soll, aber man es nicht 100%ig bestätigen will“.
      Mittlerweile möchte ich auch nichts mehr 100%ig bestätigen, Wiko ändert ja selber oft die eigene Meinung…

  10. Manuel82 Manuel82 sagt:

    Ein in Deutschland verkauftes Handy hat 2 Jahre Gewährleistung. Sollte Wiko den Stagefright-Bug nicht fixen bei meinem Rainbow, geht das Ding zurück an den Händler.

  11. dolomin dolomin sagt:

    Lol Dann hoffen wir mal darauf ,nicht das sie so arbeiten wie an Lollipop ,dann sind die 2 Jahre bei mir um ,hab nur noch ein Jahr.

    Aber mal am rande,fals es kein Lollipop geben sollte,hoffnung habe ich immernoch.Habe gerade gesehen,das sie bei cyanogen mod 12.1 schon bei beta 2 sind und mittlerweile Gps hinbekommen haben,was ja bei 11 schon nicht ging.Also besteht wenigstens hoffnung doch irgendwann in den Lollipop genuss zu kommen.Habe nur keine lust zu testen den ich brauche mein Rainbow und noch sind viele bugs da,aber ich warte,vielleicht kommt ja doch noch was von Wiko.

  12. kopfschmerz kopfschmerz sagt:

    Zur Ausgangsfrage: Warum sollte man sich erneut ein Handy von Wiko kaufen, wenn sie es mit den Updates nicht auf die Reihe bekommen? Wenn es nicht klappt, wird der Anbieter gewechselt. Letzte Ausfahrt wird immer ein Nexus sein.
    Manche Hersteller werden es wohl nie begreifen.

  13. dolomin dolomin sagt:

    Und wieder auf spaniens wiko facebook seite zu lesen
    WIKO España ¡Perfecto! Si nos consultabas por la siguiente versión, ahora mismo está en estudio y no podemos confirmar que las especificaciones técnicas del modelo Rainbow garanticen un óptimo rendimiento con un cambio de versión… Os informaremos pronto. ¡Muchas gracias a ti!Perfekt! Wenn wir uns consultabas für die nächste version, jetzt ist er in der prüfung, und wir können nicht bestätigen, dass die technischen spezifikationen des modells rainbow für eine optimale leistung mit einem wechsel der version… You will be informed bald. Vielen dank an dich!

    Also haben die was gebastelt und prüfen es jezt ob es auf dem Rainbow geht,normal müßte es ja laufen,denn die neien modelle haben ja gleichen cpu und dort geht es auch.Also noch was warten,lol

  14. jordan2sheepy jordan2sheepy sagt:

    danke fuer die info dolomin, also ich gebe die hoffnung nicht auf und werde weiter mit meinem rainbow 3g rumgurken 😀

  15. Franz Franz sagt:

    Hallo,
    bei dieser Updatepolitik wird das Rainbow mein letztes Wiko sein!
    Und wenn es nur 30 Euro gekostet hätte…! Updates müssen sein! Oder macht ihr etwa auch keine Windowsupdates?!?
    Gruß

  16. Kristin Zager Kristin Zager sagt:

    Hallo!
    Mein WIKO Rainbow zeigt mir seit geraumer Zeit ständig an,dass meine speicherkarte entfernt wurde oder die sim-Karte nicht lesbar wäre!?!?! dann sind aus dem Menü meine downloads weg! gehe ich auf den neustartmodus geht es eine weile gut und fängt dann von vorn an!
    MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.