o2 & E-Plus National Roaming: Wiko arbeitet an Lösung des Roaming-Problemes

Schon vor ein paar Jahren hat Teléfonica, das Gesicht hinter o2, bekannt gegeben, dass man E-Plus aufgekauft hat. Seit Anfang März ist es soweit und für die Kunden beider Marken gibt es einen ersten merklichen Vorteil. Ab diesem Zeitpunkt wurde nämlich für beide Netze die Möglichkeit freigeschaltet, im jeweils anderen eingewählt zu sein, sollte in diesem der Empfang besser sein. Das ist im Grunde eine ziemlich tolle Sache, wäre da nicht ein Problem:

Seit der Freischaltung von National Roaming bekomme ich, sobald ich im E-Plus Netz bin, immer eine nervige Roaming Meldung und mein mobiles Internet funktioniert nicht!

National Roaming o2 E-PlusZwar ist dieses Problem nicht auf allen Geräten vorhanden und Kosten verursacht es auch nicht (ich meine beobachtet zu haben, dass aktuell nur MediaTek-Devices betroffen sind), nervig ist es aber allemal. Bisher ist die einzige Lösung, das Roaming zu aktivieren und im Ausland wieder zu deaktivieren. Trotzdem gibt es dann, je nach Einstellung, weiterhin eine Meldung in der Statusleiste.

 

Diesem Problem hat sich Wiko nun angenommen und arbeitet bereits an einer Lösung! Das sind doch mal gute Nachrichten, bisher hat nämlich noch kein anderer Hersteller auf diese nervige Angelegenheit reagiert. Zwar liegt noch kein genauer Zeitplan vor, allzu lange sollte es aber nicht mehr dauern. Auf meinem Ridge mit Snapdragon-Prozessor habe ich zum Glück keine Probleme mit dem National Roaming. Doch wie sieht es bei euch aus?

Quelle: Wiko via Twitter
Bild: logitel.de

The following two tabs change content below.
Anonymous
Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt
Anonymous

Vincent

Schüler, Android Enthusiast, Wiko Besitzer, 15 Jahre alt

49 Antworten

  1. John Doe John Doe sagt:

    Soso, „vor ein paar Jahren“ also… Dachte das hat O2 erst letztes Jahr bekannt gegeben?

  2. Mirko Mirko sagt:

    Hat man schon mal andere apn probiert? Dass es teilweise nicht funzt mit alten apn ist bei o2 bekannt. Wenn bedarf vom Team aus dann einfach mal ne mail rausschicken und dann suche ich die empfohlenen apn aus dem Shop System von o2 zum probieren raus.
    Grüße Mirko

    • Hi Mirko,
      Danke für das Angebot! Schaden kann es ja nie, also kannst du gerne die APNs hier schreiben (oder per eMail: vincent@rftd.de) und ich ergänze die dann noch im ersten Beitrag.

    • Meli Meli sagt:

      Hi wäre nett, wenn du mir die apn auch zukommen lassen könntest. Falls da ne Einstellung für sim.de auch dabei ist. Ich hänge ständig im Roaming und das internationale Roaming möchte ich aufgrund unserer Grenznähe nicht aktivieren. Vielen Dank im voraus Meli

    • Felicia Felicia sagt:

      Ha Mirko,

      könntest du mal die APNs weiterleiten? Hänge mit meinem Wiko Highway (Aldi Talk) seit Monaten im Roaming, echt blöd. VD, Felicia

      • janina janina sagt:

        Ich hab eine frage… wie erkennt fas wikohandy dad netzwerk von alditalk? irgendwie erkennt er nur internet… kann nicht telefonieren und nix 🙁

  3. Ronny Rühl Ronny Rühl sagt:

    wo bekomme ich die apn her

  4. lucia lucia sagt:

    bei mir verursacht der scheiß kosten weiss jemand wie ich abschalte

  5. barolo 66 barolo 66 sagt:

    Auf meinen Wiko Rainbow in Grenznähe (AC) habe ich das Problem auc, Provider blau.de, bisher habe ich leider noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden

  6. SpaceRat SpaceRat sagt:

    „Das sind doch mal gute Nachrichten, bisher hat nämlich noch kein anderer Hersteller auf diese nervige Angelegenheit reagiert.“

    Jaja, kein anderer Hersteller …
    Vielleicht weil kein anderer Hersteller solche Probleme hat.

    Wiko für diesen Murks auch noch als schnell darzustellen ist ja wohl der Gipfel!

    Den Samsungs ist die Zusammenschaltung egal, selbst das gammelige Ace meiner Mutter kommt damit klar.
    Ich habe jetzt einfach je nach Gerät 2-4x „Lidl mobile“ in der Netzbetreiber-Liste (Das Galaxy Note zeigt 2G und 3G separat, deshalb 4x) und gut ist’s.
    Der Wechsel zwischen den beiden „Lidl mobile“ geht naht- und reibungslos.

    Aber seit der Zusammenschaltung quäle ich mich mit diversen angeblich funktionierenden Tricks, dieser Wiko-Rotze das R abzugewöhnen.
    Das Rainbow 4G meiner Frau zeigt sage und schreibe nicht unter 7x Lidl mobile an, für diesen Klumpen Elektronikschrott heißen jetzt einfach alle Netze so, inklusive der holländischen …
    Das Cink Peax 2 meiner Schwiegermutter zeigt immerhin nur zwei (bzw. 4) Netze namens Lidl mobile an, T-Mobile DE, T-Mobile NL, Vodafone, usw. werden also immerhin nicht auch gleich noch migriert, aber im „falschen“ Lidl mobile gibt’s auch hier Roaming-Warnungen.

    Da auf anständigen Smartphones gar kein Update nötig ist, muß es also heißen, daß Wiko mobile immer noch keine Idee hat, was sie bzw. ihre chinesische Zulieferklitsche verkorkst haben und es wohl noch etwas dauert, bis ENDLICH ein Update kommt.

    • Was Du hier sagst, ist falsch. Wiko ist nicht der einzige Hersteller mit Problem. Zum Beispiel hat das Honor 3C meiner Mutter auch Probleme damit gehabt.
      Wie schon geschrieben, es liegt vermutlich am MediaTek Chip. Und das Ace hat keinen MediaTek Prozessor, deshalb wird es da gehen. Das Ridge hat auch keinen – Und Probleme habe ich nicht!
      Sei froh, dass irgendein Hersteller, der auf MTK setzt, ein Update dafür bringt.

  7. Horst Horst sagt:

    Wann kommt den nun ein update für das highway signs?? Wenn für das Highway eines da sein soll, warum für das signs bei mir keines da????

  8. Jürgen Jürgen sagt:

    Hallo , habe das Wiko Lenny. Jetzt kommt immer der Roaming Aktivierungs Hinweis! Da ich in der Nähe von Frankreich wohne ein echtes Problem.
    Benötige eine Lösung.
    Grüsse Jürgen

  9. pascal pascal sagt:

    Hallo habe das selbe problem mit dem wiko lenny, wohne eine stunde von der franz. Grenze weg und bei mir kommt mit yourfone (o2) immer das dämmliche „R“ aber ohne roaming bekomm ich kein internet unterwegs da roaming ausgeschaltet ist und datenempfang mit edge wenn 3g deaktiviert ist, ist auch scheisse. Gibts da eine lösung????

  10. Andre B Andre B sagt:

    Hallo, habe dasselbe Problem auf dem WIKO cink peax 2! Echt blöd. Wäre Nett wenn du „bescheid“ gibst wenn es diesbezüglich eine Besserung gibt, Danke!

  11. Dave Dave sagt:

    Ich habe das Problem mit dem Wiko Rainbow. Wohne an der polnischen Grenze und seit 3 Tagen ständig das nervige R. Die einzige Möglichkeit ist sich wieder neu ins Netz einzuwählen. Meist geht es dann einige Zeit. Jedoch nicht immer. Nervig ist das Problem allemal.

  12. Rudi69 Rudi69 sagt:

    Mein Wiko Birdy 4G hat es auch erwischt,
    Warnmeldung Roaming …..

    Übrigens ist mit O2 National Roaming kein LTE
    möglich, toll.

    Dafür habe ich mir ein LTE Handy gekauft, um es
    jetzt nicht mehr nutzen zu können oder ich muss
    das Netz (Anbieter wechseln, kein O2 – E Plus mehr).

    Gestern Abend habe ich ein Update bekommen (Systemaktualisierung)
    das vom 30.4. 2015 war, dieses update hat das Roaming
    Problem NICHT gelöst.

    Wiko, BITTE löst das Problem, das kann nicht war sein!

  13. Rudi69 Rudi69 sagt:

    Bitte das Wort „war“ in „wahr“ korrigieren
    Dankschön

  14. Michael Wander Michael Wander sagt:

    Moinsens, meine Tochter hat das Roaming- Problem auf ihrem geliebten Wiko mit Kabel Deutschland Mobil als Anbieter auch. Kreis Cuxhaven (Germany). Währe schon eine gelungene Aktion, wenn Wiko sich diesem Problem annimmt. Schreibe es mal so. Sollte sich das Problem nicht lösen, wechseln wir das Gerät. Ob es dann Wiko wird….

    Freundliche Grüße aus dem verregneten Cuxhaven, Michael Wander.

  15. Michael Wander Michael Wander sagt:

    Hallo liebes Wiko- Team. Das Problem haben wir jetzt gelöst. Unser Provider hat uns mit Updates nicht versorgt. Daraufhin haben wir KitKat von EUREM Support herunter geladen und installiert. Wobei die Installation per Tablet unter Windows 8.1 nicht funktionierte, haben wir es über den Desktop – Rechner meines Sohnes unter Windows 7 verrichtet. Ergebnis: „National Roaming“ taucht nicht mehr auf. Ein dickes“Dankeschön“ !!!.

  16. DGK DGK sagt:

    Wiko stairway Heaven…
    Das gleiche Problem..
    Wohne Grenznah zu Frankreich.
    Kommt da noch ein Update, oder ist mein Wiko Stairway Heaven nun Elektronikschrott????

    Die Marke Wiko ist für mich dann zukünftig für immer gestorben!!!

    • Cynthia Cynthia sagt:

      Ich habe Wiko schon mehrmals angeschrieben und sie meinten,dass für jedes Modell ein Update kommen soll.Für einige wäre auch schon eins draußen,an anderen würde man „fieberhaft“ arbeiten. Wohne nämlich auch in der Nähe von Frankreich und habe ein Highway Signs. Habe zur Zeit 3g abgeschaltet um das Problem zu umgehen, jedoch kann das ja keine Lösung sein.

  17. DGK DGK sagt:

    Ich bekam Heute die telefonische Auskunft das es kein Fix für das Stairway Heaven geben wird!

    Ich könnte kotzen vor Wut!

  18. rudi69 rudi69 sagt:

    Habe das update v22 für das Wiko Birdy über den PC
    gemacht, der Roaming Bug ist immer noch da …

    Das ist echt nicht in Ordnung Wiko …

    Bringt es was das Netz zu wechseln?
    Nicht mehr E Plus – O2

    • Michael Wander Michael Wander sagt:

      Dir ist bewusst, das dann nur noch der Rosa Monopolist übrig bleibt? Da das Roaming- Problem unter E+/O2 ist, wird das D-Netz ja nur noch bleiben.

      • Björn Björn sagt:

        und was ist mit vodafone?

        • Björn Björn sagt:

          War ironisch gemeint, Vodafone funktioniert natürlich auch.
          Um die Frage zu beantworten: Ja, sowohl Telekom als auch Vodafone haben keine solchen Probleme. Lediglich Eplus und O2 haben, durch den Zusammenschluss beider Netze, eben dieses Roamingproblem.

          Gruß björn

          • Michael Wander Michael Wander sagt:

            Hallo Björn, das mit Vodafone war mir nicht bekannt. Da Vodafone zu Kabel Deutschland gehört und wir dort Kunde sind und das Roaming- Problem hatten. Gruß, Michael.

          • Björn Björn sagt:

            Hallo Michael,
            Vodafone gehört zur britischen Vodafone Group, nicht zu Kabel Deutschland.
            Ob es eine Kooperation zwischen Kabel Deutschland und Vodafone gibt weiß ich nicht, ich bin bei KabelBW. Bei KabelBW kann man allerdings auch Mobilfunkkarten erhalten – im O2-Netz.
            Auch ist es möglich, dass ein Anbieter, zum Beispiel 1+1 oder mobilcomdebitel, in unterschiedlichen Netzen Verträage anbieten. Das Roamingproblem ist auf jeden Fall ein reines O2/EPlus-Problem.

            Gruß Björn

          • Michael Wander Michael Wander sagt:

            Hallo Björn, hast Recht. Unser Vertrag und Sim sind von Kabel Deutschland Mobil (O2/E+). Fazit: Man(n) lernt immer was dazu. 😉
            Danke. Gruß Michael

  19. Michael Wander Michael Wander sagt:

    Ps: Kabel Deutschland kooperiert mit Vodafone

  20. SpaceRat SpaceRat sagt:

    Kabel Deutschland ist nur noch eine Marke von Vodafone …
    Es ist derselbe Laden.

    Aber:
    Im Bestand finden sich sicherlich auch noch Kunden, die KD-Mobilfunkkarten aus der Zeit der Kooperation KDO2 haben.

    Übrigens hatte Wiko das Problem schon zuvor, eine solche Form der Netzzusammenschaltung gab es gleich nebenan in Österreich schon einmal.

    Man hätte ja davon ausgehen sollen, daß Wiko daraus lernt, aber offensichtlich gab’s damals nur einen Workaround aber keinen echten Bugfix, sonst wäre das Problem nicht in exakt derselben Form nochmal aufgetreten.

  21. DGK DGK sagt:

    Traurig das Wiko einen so hängen lässt.

    Kein Update für das Stairway Heaven!

    Werde mein Stairway Heaven dann wohl verkaufen und mir ein neues Smartphone kaufen, aber dann kein Wiko Gerät mehr

  22. Becci Becci sagt:

    Kann nicht tel. Und keine SMS schreiben….kommt immer wahrnung ….roming aktivieren… Erhebliche kosten.ich kann es nicht deaktivieren…. Das r geht nicht weg …..Hilfe! Wiko Lenny

  23. werner braun werner braun sagt:

    Habe die selben scheiss roamingprobleme mit dem rainbow G4,
    vor 2 wochen neu gekauft .Muss doch abzustellen sein?

    • Björn Björn sagt:

      Hallo Werner,
      das Rainbow 4G hat das Update, mit dem das Roamingproblem beseitigt werden sollte soweit ich weiß schon erhalten. Schau doch mal in den Einstellungen unter dem Punkt „über das Telefon“ ob es ein Softwareupdate gibt bzw auf welcher Softwareversion du gerade bist (aktuell sollte es Kitkat V 14 sein)
      Gruß Björn

  24. Sylvia Tanneberger Sylvia Tanneberger sagt:

    Hallo in die Runde,

    auch Wiko GETAWAY Geräte sind von diesem Problem betroffen. Es lässt sich aber über die Einstellungen erstmal beheben. Allerdings sollten Nutzer dieser Geräte trotzdem die Roaming-Warnungen aktiv lassen. Vor allem, wenn sie gelegentlich ins Ausland reisen.
    Eigentlich hat man das Roaming nur aktiviert, wenn man ins Ausland fährt und es sich leisten kann oder können muss.

    Gruß S. Tanneberger

  25. Manfred Manfred sagt:

    Ich habe das Wiko Stairway.
    Damit war ich grenznah zu Dänemark im Urlaub.
    Das war so ziemlich eine Katastrophe.
    Ohne Roaming so gut wie kein Internet.
    Aber eine EU Flatrate wollte ich für die 5 tage auch nicht buchen.
    Wenn Wiko das Stairway nicht Updaten will, war das mein letztes Wiko.
    Empfehlen kann ich das dann meinen Freunden auch nicht mehr.

    Gruss, Manfred

  26. Sonja Sonja sagt:

    Meine Tochter hat zu Weihnachten das WIKO LENNY bekommen, ich habe ihr eine Aldi talk karte rein und das paket gebucht jetzt steht da oben wo das H oder so steht ein R fur Roaming ich bekomme es nicht weg und im Handy ist es auch nicht eingeschtet! Bin d nun etwas ratlos ob es am Handy liegt oder an Aldi talk! Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

    Vielen Dank:-)

  27. Uli Uli sagt:

    Hallo, ich habe das wiko Highway signs, leider habe ich das blöde „R“ dort stehen. Ich traue mich natürlich nichts zu machen mit meinem Handy.Wie bekomme ich denn das weg? Ich habe auch nicht so große Ahnung von der Technik. Bitte helft mir.
    LG Uli

  28. Halu Halu sagt:

    Hallo,

    habe ein WIKO Sunset und Aldi talk. Leider ist im nationalem roaming kein versenden von SMS möglich. „Anzeige kein Guthaben vorhanden“
    Datentransfer ist deaktiviert, da ich keinbe Flat habe.

    Was kann ich tun um SMS senden zu können?

  29. Bretschneider Bretschneider sagt:

    Hallo, habe Wiko pulb fab 4g. Zeigt seit neustem immer Roming an. Wie bekomme ich das weg. Das nervt, ständig muss ich die info weg drücken aber aller paar Minuten kommt es wieder.

  30. Bloherfelder Bloherfelder sagt:

    Hallo, habe das Wiko pulp fab 4g seit mitte Dezember. Habe meine Aldi-Simkarten selber zurecht geschnitten auf Microsim. Alles lief bestens ,keine Probleme. Jetzt habe ich die Sim getauscht und seitdem kommt ständig der Roaming hinweis und wenn ich mich nicht immer wieder neu ins Netz ein wähle, habe ich gar keinen Dienst. Da muss es doch an den neuen Simkarten liegen und nicht an dem Wiko. Die allen Simkarten waren bestimmt 5 Jahre alt. Aldi kann auch nicht helfen.

  31. Stephan Stephan sagt:

    Habe ein Wiko Highway sing und bekomme das scheiß Roaming nicht weg bin bei O2

  32. Rainer Rainer sagt:

    Habe ein Wiko Pulp 4g. 2 SIM Karten drin, Vodafone 4G und Blau 2G. In USA erscheint bei beiden ein R im Display, aber bei keinen lässt sich eine Datenverbindung herstellen. Mobile Data aktiviert und jeweils rooming aktiviert. Woran kann das liegen?

  33. Heidrun Heidrun sagt:

    Ich habe mir ein Wiko Lenny 3 gekauft und bin zur Zeit im Ausland und komme auch mit WLAN in kein Nezt zum Telefonieren. Kann mir jemand sagen was ich machen muß? Bin Anfänger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.