IFA 2015: auch Wiko Highway Star und Highway Pure bekommen Lollipopupgrade

Nachdem wir gestern bereits von den Upgrades des Wiko Ridge 4G und Ridge Fab 4G berichtet haben, sind heute die aktuellen Flagschiffe dran. Auf der IFA wurden auch das Wiko Highway Star und das Highway Pure mit fertig aufgespieltem Android Lollipop ausgestellt.

Das Highway Star bekommt hierbei die aktuellste Versionsnummer 5.1, während sich das Highway Pure mit dem Vorgänger 5.0.2 begnügen muss.

Auch bei diesen beiden Geräten soll das Upgrade innerhalb der nächsten zwei Monate in Deutschland ausgerollt werden.

The following two tabs change content below.
Anonymous

Björn

32jähriger, hilfsbereiter Android-Modder und -Kenner mit dem Hang einfachste Zusammenhänge in viel zu vielen Worten zu beschreiben und sich dabei über ein großes Auditorium freut
Anonymous

Björn

32jähriger, hilfsbereiter Android-Modder und -Kenner mit dem Hang einfachste Zusammenhänge in viel zu vielen Worten zu beschreiben und sich dabei über ein großes Auditorium freut

3 Antworten

  1. D. Randelhoff D. Randelhoff sagt:

    Warum bekommt das Wiko Rainbow 3g kein update auf Lollipop 5.0. Das Wiko Rainbow up hat es doch.

    • Vincent Vincent sagt:

      Das Rainbow Up hat andere Hardware. Zudem wissen wir, dass interne Tests in Europa nicht wirklich zufriedenstellend waren und man deshalb kein Lollipop anbieten wird.

  2. Chris Chris sagt:

    Bekommt das Rainbow 4g denn nun Lollipop?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.